Fachtagung zum 25jährigen Bestehen der Stiftung

Zuhause Fach­ta­gung Else Funke Stiftung

Save the date

Fach­ta­gung zum 25jährigen Bestehen der Else-Funke-Stif­tung

28. Okto­ber 2022

 

Hotel Diet­rich-Bonhoef­fer-Haus, Berlin

Wir feiern 25 Jahre Else-Funke-Stif­tung und laden ein zu einer berufs­po­li­ti­schen Fach­ta­gung am 28.10.2022 in Berlin.

 

Dieses Jubi­läum möch­ten wir nutzen, um mit Ihnen die Entwick­lung der Sozia­len Arbeit in den vergan­ge­nen 25 Jahren zu betrach­ten, Probleme zu benen­nen und Vorstel­lun­gen für die zukünf­tige Entwick­lung der Profes­sion Soziale Arbeit zu disku­tie­ren. Mit Frau Chris­tine Lohn, Geschäfts­füh­re­rin der Bundes­ar­beits­ge­mein­schaft Evan­ge­li­sche Jugend­so­zi­al­ar­beit e.V. (BAG EJSA und Herrn Prof. Dr. Norbert Wohl­fahrt von der Ev. Fach­hoch­schule Rhein­land-West­fa­len-Lippe, Bochum haben wir zwei kompe­tente Refe­ren­tIn­nen für diese Tagung gewon­nen, deren Impulse sicher­lich eini­gen Diskus­si­ons­stoff liefern werden, die in einer anschlie­ßen­den Podi­ums­dis­kus­sion vertieft werden können.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie zu dieser Tagung begrü­ßen könnten.

 

Die Else-Funke-Stif­tung unter­stützt seit 25 Jahren Projekte in der Sozia­len Arbeit, fördert die beruf­lich Fort – und Weiter­bil­dung auf dem Gebiet der Sozia­len Arbeit und unter­stützt Projekte der Sozia­len Arbeit im Rahmen von Forschung und Wissen­schaft. In den vergan­ge­nen 25 Jahren förderte die Stif­tung unter­schied­lichste Projekte mit einem Betrag i. H. v. rund 246.000 €.

 

Die Else Funke-Stif­tung ist eine selbstständige, rechtsfähige Stif­tung des priva­ten Rechts mit Sitz in Berlin. Sie verfolgt ausschließ­lich und unmit­tel­bar gemeinnützige Zwecke im Sinne der §§ 51 ff „Steuerbegünstigte Zwecke“ in der Abgabenordnung.

Einla­dung mit Tagesprogramm

PDF zum herunterladen