Was fördert die Else Funke Stiftung?

Gemäß der Satzung der EFS fördert die Stiftung vorrangig die Profession Soziale Arbeit sowie nationale und internationale Seminare im Bereich der Sozialen Arbeit oder gewährt eine begrenzte Anschubfinanzierung von neuen, zukunftsweisenden Projekten in der Sozialen Arbeit.

Sie fördert nicht Bauten noch Leistungen, die bisher der Staat, das Land oder die Kommune erbracht hat (Wegfall Von Stellen und Sachkosten), Anschaffungen  und Maßnahmen im Bereich der Rehabilitation  (spezielle Rollstühle, PKW Umbauten für Menschen mit schwerer Behinderung, Therapien  im In- und Ausland z.B. Reit- oder Delphin-Therapie).